Schlagwörter

, , , ,

aufgestellte Sense, aufgestellte Drohne

aus N.Feuermacher „Handbuch der Handwaffen“, Wien, 2015

Die Revolution in Wien vom 6. Oktober 1848:
„8 Uhr. Am jenseitigen Ufer sammeln sich bewaffnete Bauern, größtentheils mit aufstehenden Sensen versehen. …
10 1/2 Uhr. Die Pioniere wollen die abgetragene Brückenjoche wieder herstellen. Nationalgarde, Bürger, Studenten, Arbeiter mit Spießen, Bauern mit Sensen hindern sie daran.
11 Uhr. Die Artilleristen steigen von den Kanonen und richten diese gegen die Masse.“
Aus der Zeitung „Der Freimüthige“ vom Tag.

Eine der wenigen, konkreten, bleibenden Errungenschaft der Oktoberrevolution in Österreich ist die Befreiung der Bauern aus der Sklaverei (der Leibeigenschaft).