Schlagwörter

Südwind Magazin ist in Gefahr, jetzt über Abo retten

Südwind-Magazin Retten

Artenvielfalt zu erhalten ist unser Ziel. Das gilt auch für den Medienbereich. Denn ohne Vielfalt in den Medien leiden Umwelt und Demokratie.
Eben (12/16) hat das Südwind-Magazin ein Dossier zum Thema Handwerk Heute veröffentlicht und dabei die Sense als Aufhänger verwendet. Es ist am Puls der Zeit und informiert seit 37 Jahren monatlich über globale Entwicklungen und Herausforderungen, wie Klimawandel, Armutsbekämpfung, Migration, Ressourcenknappheit und die Notwendigkeit zur Dekarbonisierung der Städte.

Am Puls der Zeit zu sein ist in Zeiten wie diesen nicht ungefährlich. So wurde dem Magazin zum Ende des Jahres die öffentliche Förderung gestrichen.
Helfen Sie, das Südwind-Magazin zu retten! Bestellen Sie sich ein Abo, verschenken Sie ein Abo als Geschenk, schreiben Sie eine Petition an den verantwortlichen Österreichischen Minister Herrn Kurz.