Schlagwörter

, ,

Sensenkurs Obstwiese Ganzheitliche Obstbaumpflege unter Anwendung alter Kulturtechniken.
Urban Kluth (Baum- und Landschaftspfleger in Kassel / Deutschland) kommt nach Wien und teilt sein Wissen: „in diesem Kurs werden grundlegende, heute aber beinahe in Vergessenheit geratene Arbeiten im Wurzel-, Stamm- und Kronenbereich des Baumes vermittelt und erübt. Wir betrachten den einzelnen Baum unter Einbeziehung oft vernachlässigter Sinne, wie z.B. Tast-, Wärme-, Gleichgewichtssinn. Baumbiografische Aspekte werden herangezogen, und das alles führt zu einer Einschätzung seines aktuellen Zustandes und zur Bestimmung notwendiger Pflegemassnahmen. Diese werden innerhalb der Kurszeit vermittelt und ausgeführt.“
Am 12. – 16. Juli 2017, Obstgarten in Rodaun, 1230 Wien . Kursgebühr: 190 €
Anmeldung und weitere Informationen:
Victoria Ryan +43 1 888 2316