Schlagwörter

, ,

Netpeace Postkarte kopiert

kopierte Postkarte

Greenpeace, eine Organisation, die man mit dem Kampf für Umweltschutz, freies Saatgut, Naturschutzgebiete usw. verbindet, hat diese Woche eine neue Kampagne im Internet gestartet: NETPEACE

Damit knüpft Greenpeace an seine erste Aktion: mit einem kleinen Segelboot mitten in einen Atombombenversuch zu fahren und damit einen Prozess einzuleiten, der Atombombentests weltweit beenden soll.
2017 tritt Greenpeace gegen Monopol-Konzerne an, die das Internet immer weiter kontrollieren und als Manipulations- und Bereicherungswerkzeug gestalten. NETPEACE beginnt im deutschsprachigen Europa (Österreich) und zielt mit einem sehr konkreten Forderungskatalog auf die Europäische Union. Hier, an dieser Stelle der Erde, scheint die Demokratie stark genug, um etwas zu bewegen: NETPEACE – Für ein friedliches und demokratisches Internet.
Weitere Informationen:
www.netpeace.eu
facebook.com/netpeaceeu
twitter.com/netpeaceeu

Filmtip zum Thema: The Circle, kommt eben in die deutschsprachigen Kinos.