Schlagwörter

, , , ,

Der beste SensenKurzFilm 2016 ist gewählt:

Julia Libiseller gewinnt den Preis für den Besten Sensen Kurz Film 2016

And the winner is: Julia Libiseller

Bester Sensen Kurz Film 2016

Filmpremiere, Werkstattgespräch, Feier

Schnitter.in und bitterernst.at luden am 9. Dezember 2016 zu Filmpremiere, Preisverleih, Werkstattgespräch und Feier in die Werkstatt, Sensengasse 4 nach Wien.
Schnitter.in lädt in die Werkstatt zur Filmpremiere

Werkstattgespräch, SensenKurzFilm 2016

Julia Libiseller gewinnt den Preis für den besten SensenKurzFilm 2016

Ausgezeichnet: Julia Libiseller

Sensen Kurz Film von Julia Libiseller

Scythes in the City

Filmpremiere Bester Sensen Kurz Film 2016
Alle Fotos: Irmgard Kirchner

Anregung zum Preis für den besten SensenKurzFilm waren die Kurzfilme von Anna Rafetseder in Schrems.

Der Wettbewerb wurde 2016 mit einem Hauptpreis von 1.000 € ausgeschrieben.
Für 2018 suchen wir weitere Mit-StifterINNEN.

SensenKurzFilme für den Wettbewerb 2018 können ab sofort angemeldet werden. Teilnahmebedingungen: ein nach dem 1.1.2017 veröffentlichter SensenKurzFilm mit maximal 5 Minuten Spieldauer. Weitere Informationen bitte über einen Kommentar auf diesem Blog erfragen.

Bei dieser Gelegenheit bedanken wir uns herzlich für die schneidige Unterstützung unserer Arbeit durch:

Typothese Grafik Zinnerresch druckdie werkstatt wienbitterernst.at unternehmungsberatung